29.
Jan.
 

 

Stuttgarter Schüler besuchten ihr indisches Patenkind

aktuell109

 

Schüler der Möhringer Anne-Frank-Gemeinschaftsschule und zwei Lehrer, Lena Walter und Holger Viereck, waren im Januar bei ihrer Partnerschule, der Digambar Patkar Vidyalaya in Mum-bai/Indien,  zu Besuch. Insgesamt haben die Schüler in einem straffen Programm viel erlebt und wahrgenommen. Der unfassbare und stets laute Verkehr, das sehr scharfe Essen, die oft komplett fremden Familien und die warmen Temperaturen (es hatte oft 30 Grad) waren auch noch zu bewältigen.

 

Die Schüler haben  auch das Patenkind Shweta der SMV der Anne-Frank-Schule besucht. Das Mädchen lebt  in einem Kinderdorf in der Nähe Mumbais, zusammen mit über 100 Mädchen. Shweta (in rotem Pulli) hat eine schwerkranke und erblindete Mutter. Shwetas Schwester lebt auch im Mädchendorf.

Im Kinderdorf haben die Schüler Schulrucksäcke verschenkt und Bäumchen gegen Erosion, Luftverschmutzung und den Autobahnlärm gepflanzt.

Geleitet wird das Kinderdorf von einem katholischen Nonnenorden – den ´Helpers of Mary`.

 

Eine bewegende Aktion, die auch von Lesern von „Möhringen Aktuell“ finanziell unterstützt wurde.